Betriebsurlaub

Unser Büro ist vom 19.04. bis einschließlich dem 26.04.2019 nicht besetzt. Wir stehen Ihnen ab Montag, dem 29. April 2019 wieder regulär zur Verfügung.

Google Search Console

Wenn Sie für Ihre Seite die Google Search Console nutzen möchten, müssen Sie neben der eigentlichen Registrierung bei Google auch die Inhaberschaft der Shopseite gegenüber Google nachweisen. Hierzu gibt es verschiedene Methoden. Über das SEO Professional Plugin können Sie die Autorisierung via HTML-Tag durchführen und müssen somit keine Anpassung per FTP durchführen.

Google Account

Zur Nutzung von Google Search Console wird ein Google Konto benötigt. Sollten Sie noch kein Google Konto haben, so müssen Sie sich zunächst eines unter https://accounts.google.com/ erstellen.

Shop für Google Search Console freischalten

Führen Sie die folgenden Schritte durch, um Ihrem Shop für die Google Search Console freizuschalten:

  1. Öffnen Sie die Seite:
    https://www.google.com/webmasters/tools/home?hl=de

  2. Geben Sie Ihre Shopdomain ein und klicken Sie auf die Schaltfläche PROPERTY HINZUFÜGEN

    Domain-bei-Google-Search-Console-hinterlegen

  3. Wählen Sie im nun folgenden Dialog zunächst die Option Alternative Methoden und klicken Sie anschließend auf die Option HTML-Tag. Kopieren Sie den HTML-Tag Code ohne Anführungszeichen in die Zwischenablage. In diesem Fall der Wert hEoNUezqIaYbJkmSjHuCcLA-weTR8eBKq2kk7Mrceuo
    Google-Search-Console-HTML-Tag-Code-ermitteln

  4. Fügen Sie den Code im SEO Professional Plugin unter "Webmaster-Tools" > "Google Search Console HTML-Tag Code" ein.

    Google-Search-Console-HTML-Tag-Code-in-SEO-Professional

  5. Leeren Sie den Shop Cache von Shopware

  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bestätigen, um die Freischaltung abzuschließen

    Google-Search-Property-bestatigen