Dokumentation DHL Retouren - Labelerstellung im Shop

Dieses Plugin ermöglicht dem Kunden DHL Labels, zur Rücksendung von Waren, direkt aus dem Shop heraus zu erstellen. Somit reduzieren Sie Ihren Aufwand bei der Abwicklung von Retouren und erhöhen die Kundenfreundlichkeit Ihres Shops.

Für die Nutzung dieses Plugins ist ein Zugang zum DHL Retourenportal notwendig. Informationen zur Anmeldung und Installation finden Sie im Abschnitt „DHL Zugang anfordern und einrichten“

Fordern Sie jetzt eine kostenlose Testversion über 30 Tage an!

Inhaltsverzeichnis

 

Funktionen

  • DHL Label direkt im Shop genieren und herunterladen
  • Rückschein direkt im Shop genieren und herunterladen (Über Konfiguration deaktivierbar)
  • Eigener Nummernkreis für Rücksendungen
  • Zeitraum einer möglichen Rücksendung definierbar (Standard 14 Tage nach Bestelleingang)
  • Gründe für Rücksendung in der Konfiguration definierbar
  • Backend-Administration zur weiteren Bearbeitung der Rücksendung Installation

Neue Funktionen (Update Version 1.0.1)

  • Auswahl der Datengrundlage des Plugins (Rechnungs- oder Lieferadresse)
  • Kundenkommentar aktivierbar. Wird auf dem Lieferschein und in der Adminstration ausgegeben
  • Verhalten von Bestellungen außerhalb Deutschlands definierbar (Funktion deaktiveren oder nur Lieferschein bereitstellen)
  • Retouren nur bei definierten Bestellstatus ermöglichen

 

Installation

Die Installation findet über die Plugin Verwaltung von Shopware statt. In der Plugin-Konfiguration können die folgenden Einstellungen vorgenommen werden:

  • Modus
    Definiert ob die Test- oder die Livedaten verwendet werden sollen. Die Testdaten dienen zur Validierung des Plugins und sollten im Livebetrieb nicht genutzt werden! 


  • Benutzername, Passwort, Portal-Id und Delivery name (LIVE)
    Hinterlegen Sie in diesen Feldern die Zugangsdaten der DHL. Weitere Informationen hierzu erhalten die in dem Abschnitt DHL Zugang anfordern und einrichten.

  • Benutzername, Passwort, Portal-Id und Delivery name (TEST):
    In diesen Feldern sind die Standard Testdaten von der DHL hinterlegt. Diese Zugangsdaten sind nach der Installation standardmäßig aktiv. Siehe Option "Modus".

  • Nummernkreis für Retouren
    Definieren Sie hier den Startwert für die Rücksendungsnummern.

  • Datengrundlage für Retouren
    Wählen Sie hier, welche Daten als Grundlage für das Retouren Plugin dienen sollen.

  • Bei Retouren wo Land != Deutschland
    Definieren Sie hier, wie sich das Plugin verhalten soll, wenn das Land des Kunden nicht Deutschland entspricht.

    Nur die Lieferscheinfunktion anzeigen - Hierbei kann kein DHL Label, sondern nur ein Lieferschein erstellt werden
    Keine Retourefunktion zur Verfügung stellen - Deaktiviert die Retouren-Funktion für jegliche Bestellungen

  • Retouren möglich innerhalb von X Tagen nach Bestelleingang
    Definieren Sie hier die Anzahl an Tagen, nachdem eine Rücksendung durch den Kunden ermöglicht werden soll. Anschließend steht für die jeweilige Bestellung die Option Rücksendung nicht mehr zur Verfügung.

  • Retouren auf Bestellstatus beschränken
    Definieren Sie hier, dass eine Retoure nur bei einem bestimmen Bestellstatus möglich ist. Hierbei müssen die Ids der Tabelle s_core_states konfiguriert werden. Bspw. 2 für Komplett abgeschlossen.

    Mehrere können durch ein Komma getrennt angegeben werden.

    Standard Status Ids von Shopware:
    -1 = Abgebrochen
    0 = Offen
    1 = In Bearbeitung (Wartet)
    2 = Komplett abgeschlossen
    3 = Teilweise abgeschlossen
    4 = Storniert / Abgelehnt
    5 = Zur Lieferung bereit
    6 = Teilweise ausgeliefert
    7 = Komplett ausgeliefert
    8 = Klärung notwendig
  • Kunde muss Grund für Rücksendung angeben
    Über diese Einstellung kann definiert werden, ob der Kunde zwangsläufig einen Grund für die Rücksendung auswählen muss.

  • Gründe für Rücksendung (pro Zeile ein Grund)
    Über dieses Feld können die Gründe für die Rücksendung definiert werden.

  • Rückschein-Funktion aktivieren
    Wenn Sie diese Option deaktivieren, wird im Shop der Schritt 2 „Rückschein erstellen“ nicht mehr angezeigt.

  • Kundenkommentar-Funktion aktivieren
    Wenn diese Option aktiv ist, wird auf der Auswahlseite zusätzlich ein Kommentarfeld ausgegeben, indem der Kunde einen Kommentar hinterlegen kann.

    Dieser wird auf dem Lieferschein ausgegeben und ist über die Backend-Administration einsehbar.

 

Workflow im Shop

Ausgangslage einer Rücksendung ist die Übersicht „Meine Bestellungen“ im Mein-Konto Bereich des Kunden.

bildschirmfoto-2014-09-25-um-10-30-28

Über die Schaltfläche „Rücksendung“ gelangt der Kunde in den Dialog zur Auswahl der Artikel für die Rücksendung:

bildschirmfoto-2014-09-25-um-10-30-38

Nachdem der Kunde die Auswahl durchgeführt und einen Grund ausgewählt hat, gelangt er über die Schaltfläche „Weiter“ auf die Bestätigungsseite:

bildschirmfoto-2014-09-25-um-10-30-55

Hier hat der Kunde nochmals die Möglichkeit die Rücksendung zu bestätigen. Nach einem Klick auf „Abschließen“ wird die Abschlussseite dargestellt. Hier wird das DHL Label sowie die Rückschein zum Download zur Verfügung gestellt. 

bildschirmfoto-2014-09-25-um-10-31-10

Vorhandene Rücksendungen können vom Kunden im Mein-Konto Bereich über den Reiter „Meine Rücksendungen“ jederzeit eingesehen werden:

bildschirmfoto-2014-09-25-um-10-31-20

Backend Verwaltung

Über den Menüpunkt „Kunden > DHL Retouren“ können bestehende Rücksendungen eingesehen und bearbeitet werden. Über die Filterfunktionen haben Sie die Möglichkeit nach bestimmten Rücksendungen zu suchen. Des Weiteren kann das DHL-Label sowie der Rückschein hier heruntergeladen und bestehende Rücksendungen gelöscht werden.

Mit einem Doppelklick auf das Feld Status, kann dieser bearbeitet werden. Der hier definierte Status wird in der „Meine Rücksendungen“ - Übersicht im Shop ausgegeben.

bildschirmfoto-2014-09-25-um-10-33-03

 

Rücksendungs Status bearbeiten / neue Status hinzufügen

Die Status finden Sie in der Datenbank in der Tabelle s_dreisc_retoure_status. Hier haben Sie die Möglichkeit neue Status hinzuzufügen oder bestehende zu bearbeiten.

 

DHL Zugang anfordern und einrichten

DHL Zugang anfordern und einrichten! Um dieses Plugin nutzen zu können benötigen Sie zwangsläufig einen Account des DHL Retourenportals. Zusätzlich muss der Webservice Zugang freigeschaltet werden.

DHL-Kontakt (Vertrieb)
0201 / 437 16 000

Nachdem Sie den Webservice Zugang freigeschaltet haben, erhalten Sie von der DHL eine eMail mit Ihren Zugangsdaten. Die folgende Muster eMail verdeutlicht an welchen Stellen Sie die Zugangsdaten für dieses Plugin 
entnehmen können. Das Passwort muss über den definierten Link generiert werden.

 

Muster-eMail von der DHL / Anmeldung des Webservices

DHL Freischaltung Webservice Zugang

Sehr geehrter Kunde,

wir haben Ihr DHL Retourenportal für Sie eingerichtet. Im Folgenden finden Sie eine Aufstellung der für Ihr DHL Retourenportal aktuell konfigurierten Retourenempfänger.

Vorkonfigurierte Retourenempfänger für Ihren Webservicezugang
[BENUTZERNAME]:
[DELIVERY NAME] - Deutschland

Über folgenden Link gelangen Sie zur Anmeldeseite für Ihr DHL Retourenportal:
https://amsel.dpwn.net/abholportal/gw/lp/portal/.......

[....]

Informationen zu Ihrem neu eingerichteten Webservicezugang Für Ihr DHL Retourenportal wurde erstmals ein Retourenempfänger für die Nutzung über den Webservice konfiguriert. Die Nutzung des Webservice ist nur mit dem speziell für Ihr DHL Retourenportal eingerichteten Webservicezugang möglich. Im Folgenden finden Sie die Daten für die Webserviceintegration:

Username: XXXXXXX ([BENUTZERNAME])
portalId: XXXXXXX (portalId=„[PORTAL-ID]")

Um den Webservicezugang in Ihrer Webseite integrieren zu können, müssen Sie ein Passwort für festlegen. Klicken Sie dazu bitte auf den folgenden Link und vergeben Sie bitte ein Passwort:
https://amsel.dpwn.net/abholportal/gw/web/LostPassword.action?token=......

[PASSWORT KANN ÜBER DIESEN LINK ANGEFORDERT WERDEN]

Bitte beachten Sie, dass die Festlegung des Passworts über den angegeben Link nur einmal funktioniert. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt das Passwort für den Webservicezugang ändern wollen, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Ansprechpartner beim DHL Vertrieb.

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe bei der Konfiguration benötigen, stehen wir Ihnen unter retoureonline@deutschepost.de oder unter 0228 / 286 098 00 (montags bis freitags von 8 Uhr bis 20 Uhr) gerne zur Verfügung......