WICHTIGE INFORMATION

Unser Büro ist vom 19. Juli bis einschließlich dem 04. August 2019 zwecks Betriebsurlaubs nicht besetzt. Wir bitten um Verständnis, dass wir auf eingehende Support-Anfrage vom 19. Juli oder später erst ab dem 05. August reagieren können.

Indexierbar

Der Wert indexierbar definiert, ob eine Seite durch Google in den Index aufgenommen werden soll oder nicht. Es müssen entsprechend alle Seiten indexierbar sein, die bei Google in den Suchergebnissen gelistet werden sollen.

Da manche Seiten bspw. Inhalte anderer Seiten aufweisen, Sonderseiten sind oder aber nur der Struktur dienen, ist es oftmals nicht gewollt, dass jede Seite indexierbar ist.

Welche Seiten sind nicht indexierbar?

Folgende Eigenschaften einer Seite sorgen dafür, dass eine Seite nicht indexierbar ist:

Weiterleitung
Handelt es sich bei der Seite um eine Weiterleitung - HTTP-Status Code 3xx - so ist die Indexierung dieser Seite ausgeschlossen.

Canonical-Link
Der Canonical-Link definiert auf welche Seite sich die aktuelle Seite SEO technisch bezieht. Ist der Canonical Link abweichend zur URL, so ist eine Indexierung ebenfalls ausgeschlossen.

Robots Tag und robots.txt
Ein weiteres Kriterium sind die Robots Angaben. Wird der Robots Tag noindex gesetzt oder die aktuelle Seite über die robots.txt für die Indexierung ausgeschlossen, so gilt die Seite als nicht indexierbar.

Fehlerseite
Neben den oben definierten Gründen findet eine Indexierung auch dann nicht statt, wenn es zu einem Fehler kommt und dieser über einen HTTP-Status Code >= 400 gekennzeichnet wird.

Beschreibung der Filter

Bei der Analyse nach der Indexierbarkeit stehen verschiedene Filter zur Verfügung, um mögliche Probleme in diesem Zusammenhang zu ermitteln. Diese werden in der folgenden Tabellen näher beschrieben:

Filter
Erklärung
Filter:

Ja (indexierbar)

Erklärung:

Gibt an, das die Seite durch Google indexierbar ist

Was ist zu tun?
Es gibt keinen Handlungsbedarf, es sei denn die Seite soll nicht indexiert werden, da Sie bspw. Duplicated Content aufweist. In diesem Fall sollte per Robots Angabe oder Canonical Link die Indexierbarkeit unterbunden werden.

Filter:

Nein, da Weiterleitung

Erklärung:

Gibt an, dass die Seite nicht indexierbar ist, da es sich um eine Weiterleitung handelt

Was ist zu tun?
Es besteht kein Handlungsbedarf.

Filter:

Nein, da Canonical != URL

Erklärung:

Gibt an, dass die Seite nicht indexiert werden kann, da Sie einen Canonical Link aufweist, der nicht der URL der Seite entspricht

Was ist zu tun?
Es besteht kein Handlungsbedarf, es sei denn, Sie wünschen eine Indexierung der Seite.

Filter:

Nein, da Robots Tag noindex

Erklärung:

Gibt an, dass die Seite nicht indexiert werden kann, da der Robots Tag der Seite den Wert noindex aufweist.

Was ist zu tun?
Es besteht kein Handlungsbedarf, es sei denn, Sie wünschen eine Indexierung der Seite.

Filter:

Nein, da Disallowed von robots.txt

Erklärung:

Gibt an, dass die Seite nicht indexiert werden kann, das Indexieren der Seite durch die robots.txt verboten wurde.

Was ist zu tun?
Es besteht kein Handlungsbedarf, es sei denn, Sie wünschen eine Indexierung der Seite.

Filter:

Nein, da Fehlerseite bzw. HTTP Status != 200

Erklärung:

Gibt an, dass die Seite nicht indexiert werden kann, da es sich hierbei um eine Fehlerseite handelt.

Was ist zu tun?
Stellen Sie sicher, dass der Fehler der Seite entsprechend behoben wird.