WICHTIGE INFORMATION

Unser Büro ist vom 11. Dezember 2019 bis einschließlich dem 06. Januar 2020 zwecks Betriebsurlaubs nicht besetzt. Wir bitten um Verständnis, dass wir auf eingehende Support-Anfrage vom 11. Dezember oder später erst ab dem 07. Januar reagieren können.

Promotion-Einstellungen

Über den Reiter Promotion-Einstellungen wird die Basiskonfiguration der Promotion vorgenommen.

Grundeinstellungen

Feld / Option
Beschreibung
Feld / Option:

Aktiv

Beschreibung:

Bestimmt, ob die Promotion aktiviert werden soll

Feld / Option:

Name der Promotion

Beschreibung:

Der hier definierte Name wird in der Infobox als Überschrift ausgeben. Des Weiteren dient dieser als Fallback Text für die Badges. (Siehe auch: Ausgabe der Promotions)

Für die Verwendung der Promotion in Subshops kann diese Option über das Weltkugel-Icon entsprechend übersetzt werden.

Feld / Option:

Art der Promotion

Beschreibung:

Wählen Sie an dieser Stelle, welche Promotion Art Sie verwenden möchten. Beachten Sie hierbei, dass hierfür die entsprechenden Promotion Plugins erworben werden müssen.

Feld / Option:

Promotion zeitlich begrenzen

Beschreibung:

Ist diese Option aktiv, so wird die Promotion zeitlich begrenzt. In diesem Fall müssen ebenfalls die Felder Start- und Endatum gefüllt werden.

Feld / Option:

Startdatum

Beschreibung:

Definiert das Startdatum, ab dem die Promotion starten soll

Feld / Option:

Enddatum

Beschreibung:

Definiert den Zeitpunkt zu dem die Promotion stoppen soll.

Rabatt-Einstellungen (Rabatt auf Kategorien)

Feld / Option
Beschreibung
Feld / Option:

Rabatt in Prozent

Beschreibung:

Definiert den Rabatt in Prozent, der bei den Artikeln vom Preis abgezogen werden soll.

Rabatt-Einstellungen (Kauf 3, Zahl 2)

Feld / Option
Beschreibung
Feld / Option:

Mindestbestellmenge

Beschreibung:

Definiert die Bestellmenge, die mindestens im Warenkorb liegen muss, damit die Promotion aktiv wird. Die Konfiguration Berechnungsgrundlage entscheidet hierbei, ob pro Artikel oder so Promotion gezählt wird.

Feld / Option:

Rabattierte Bestellmenge

Beschreibung:

Gibt die Menge an Artikel an, auf die unter Rabatt pro Bestellmenge definierte Rabatt gewährt werden soll.

Feld / Option:

Rabatt pro Bestellmenge

Beschreibung:

Definiert den Rabatt, der pro o.d. Menge gewährt wird. Es ist hierbei zu beachten, dass bei festen Beträgen (netto oder brutto) immer nur maximal der komplette Preis des Artikels gewährt wird.

Feld / Option:

Bestellmengenkonfiguration automatisch hochskalieren

Beschreibung:

Ist diese Option aktiv, so wird die Konfiguration automatisch weiter hochgerechnet.

Beispiel:
Kauf 3, Zahl 2
Kauf 6, Zahl 4
Kauf 9, Zahl 6
usw.

Feld / Option:

Berechnungsgrundlage

Beschreibung:

Pro Artikel
Bei dieser Berechnungsgrundlage wird die Promotion pro Artikel berechnet, der für die Promotion in Frage kommt. Somit muss pro Artikel die Mindestbestellmenge eingehalten werden.

Ist dies der Fall, so wird die unter Rabattierte Bestellmenge definierte Menge des Artikels mit dem konfigurierten Rabatt rabattiert.

Alle Artikel der Promotion
Bei dieser Berechnungsgrundlage wird die Promotion einmal für alle Artikel berechnet, die für die Promotion in Frage kommen. Somit muss die Summe der Artikelmengen im Warenkorb mindestens der Mindestbestellmenge entsprechen.

Ist dies der Fall, so wird die unter Rabattierte Bestellmenge definierte Menge der Artikel mit dem konfigurierten Rabatt rabattiert. Die Option Rabatt auf definiert hierbei, welche Artikel zuerst rabattiert werden.

Feld / Option:

Rabatt auf

Beschreibung:

Günstigste/r Artikel
Die für die Promotion relevanten Artikel werden nach Preis aufsteigend sortiert und in dieser Reihenfolge rabattiert.

Teuerste/r Artikel
Die für die Promotion relevanten Artikel werden nach Preis absteigend sortiert und in dieser Reihenfolge rabattiert.

Feld / Option:

Bestellnummer

Beschreibung:

Definiert die Bestellnummer, die für die Rabattposition im Warenkorb verwendet werden soll.

Promotion auf Artikel der folgenden Kategorie anwenden

Die an dieser Stelle definierten Kategorien bestimmen, welche Artikel bei der Promotion berücksichtigt werden sollen. Hierbei wird die Promotion für alle Artikel hinterlegt, die mindestens einer der hier definierten Kategorien zugeordnet ist.

Über die Option Auswahl umkehren, kann die Selektion der Kategorien umgekehrt werden. Somit greift die Promotion nur für alle Artikel, die nicht einer der hier definierten Kategorien zugewiesen ist.

Hinweis:
Entsprechend gilt die Promotion für alle Kategorien, wenn nur die Option Auswahl umkehren aktiviert wurde.