Betriebsurlaub

Unser Büro ist vom 19.04. bis einschließlich dem 26.04.2019 nicht besetzt. Wir stehen Ihnen ab Montag, dem 29. April 2019 wieder regulär zur Verfügung.

Medien-Verwaltung

Bei der Medien-Verwaltung handelt es sich um eine Feldkonfiguration, die den jeweiligen Inhaltselementen - wie bspw. dem Text mit Bild Element - zugewiesen sind.

Medien-Verwaltung-im-Shopware-CMS

Hierbei können Medien aus der Shopware Medienverwaltung zur Auswahl hinzugefügt werden. Diese können in der Reihenfolge frei angepasst und mit Zusatzinformationen versehen werden.

Medien hinzufügen

Nachdem Sie in der Feld-Konfiguration auf Medien-Verwaltung öffnen geklickt haben, öffnet sich das Dialogfenster der Medien-Verwaltung. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche Medien hinzufügen, um neue Medien zur Auswahl hinzuzufügen.

Neue-Medien-zur-Medien-Verwaltung-hinzufugen

Reihenfolge der Medien anpassen

Die hinzugefügten Medien können per Drag & Drop verschoben werden, um somit die Reihenfolge anzupassen. Klicken Sie hierzu mit der linken Maustaste auf das zu verschiebende Medien-Element und halten Sie die Maustaste gedrückt. Fahren Sie mit der Maus anschließend über die gewünschte Stelle, an der das Medien-Element verschoben werden soll und lassen Sie Maustaste los.

Reihenfolge-der-Medien-Verwaltung-andern

Meta- / Bild-Einstellungen

Über die Meta- / Bild-Einstellungen können Zusatz-Informationen zu den Medien erfasst werden. Klicken Sie auf das Stift-Icon des jeweiligen Medien-Elements, um diese zu bearbeiten. Klicken Sie nach dem Erfassen der Daten auf Meta- / Bild-Einstellungen speichern.

Meta-Bild-Einstellungen-der-Medien-Verwaltung

Es stehen hierbei die folgenden Meta- / Bild-Einstellungen zur Verfügung:

Feld
Beschreibung
Feld:

Bild-Titel

Beschreibung:

Das Feld Bild-Titel wird bei den meisten Inhaltselementen als Title-Tag für die Verlinkung genutzt. Hierbei erscheint der Text als Pop-up Fenster, wenn sich der Kunde mit der Maus über dem Link befindet. Entsprechend sollte dieser Titel beschreiben, was passieren wird, wenn der Kunde auf dieses Bild klickt.

Bei dem Inhaltselement Galerie hingegen, wird dieses Feld als Titel für die Lightbox ausgeben, sofern diese aktiviert wurde.

Feld:

Alt-Tag

Beschreibung:

Das Alt-Attribute sollte dafür genutzt werden, ein Bild bestmöglich zu beschreiben. Dieser Text ist in erster Linie für die Suchmaschinen-Optimierung relevant, wird allerdings auch ausgegeben, wenn das Medium im File-System nicht gefunden werden kann.

Feld:

Link

Beschreibung:

Definiert einen Url, die als Link verwendet werden soll

Beispiele:
http://de.dreischild.com (extern)
/shopware-cms-medien-verwaltung (intern)

Feld:

Link in neuem Fenster öffnen

Beschreibung:

Ist diese Option aktiv, so wird das Inhaltselement angewiesen den definierten Link in einem neuen Fenster zu öffnen

Feld:

Freitext 1-5

Beschreibung:

Über die Freitextfelder können weitere Informationen für die Inhaltselemente definiert werden. Beachten Sie bitte, dass im Standard kein Inhaltselement auf diese Daten zurückgreift. Diese Informationen können insbesondere für eigene Inhaltselemente interessant sein.

Hinweis: Beachten Sie bitte, dass nicht immer alle Meta- / Bild-Einstellungen von allen Inhaltselementen eingesetzt werden. Welche Einstellungen benötigt / verwendet werden, liegt schlussendlich am jeweiligen Inhaltselement.