WICHTIGE INFORMATION

Unser Büro ist vom 19. Oktober 2020 bis einschließlich dem 30. Oktober 2020 zwecks Betriebsurlaubs nicht besetzt. Wir bitten um Verständnis, dass wir auf eingehende Support-Anfrage vom 15. Oktober oder später erst ab dem 02. November reagieren können.

Exkurs: Zusatzfelder in Bulk Templates einbinden

In diesem Exkurs erklären wir dir, wie du Zusatzfelder in Bulk Templates nutzen kannst.

Einleitung

Unter den Standard Bulk Templates, die bereits mit SEO Professional vorinstalliert sind, findest du Templates wie Eigenes Zusatzfeld falls vorhanden, ansonsten Kategoriename. Bei diesen Templates handelt es sich um Beispiele, die so nicht direkt eingesetzt werden können, da diese auf individuelle Zusatzfelder aufbauen, die zunächst angelegt werden müssen.

So wird in dem o.g. Beispiel Template exemplarisch die Variable product.customFields.custom_myfield verwendet. Welche Schritte notwendig sind, um diese einzurichten, wird Thema dieses Exkurses sein.

{# HINWEIS: Ersetzen Sie **custom_myfield** durch den technischen Namen Ihres Zusatzfeldes #}
{# NOTE: Replace **custom_myfield** with the technical name of your free text field #}
{% if product.customFields.custom_myfield is defined %}
{{ product.customFields.custom_myfield }}
{% else %}
{{ product.translated.name }}
{% endif %}

Konfiguration der Zusatzfelder öffnen

Die Konfiguration der Zusatzfelder finden Sie unter Einstellungen » System » Zusatzfelder Konfiguration der Zusatzfelder

Set auswählen / neu erstellen

Als nächstes muss entsprechend ein neues Set erstellt werden. Klicken Sie hierzu auf Set anlegen (Es kann hier später natürlich ein beliebiges Set genutzt werden)

Neues Set erstellen

Set und Felder konfigurieren

Schauen wir uns den Namen der oben verwendeten Variable an (custom_myfield), so sehen wir, dass diese mit einem Unterstrich getrennt ist. Der Teil vor dem Unterstrich entspricht dem technischen Namen des Sets. Der Teil nach dem Unterstrich entspricht dem Namen des Zusatzfeldes.

Entsprechend konfigurieren wir das Set wie folgt und klicken anschließend auf Speichern.

Set konfigurieren

Im unteren Bereich findet die Konfiguration der Felder statt. Hier klicken wir entsprechend auf Neues Zusatzfeld.

Neues Zusatzfeld erstellen

Als Konfiguration definieren wir hier die folgenden Werte.
Achtung: Stellen Sie hier sicher, dass zwischen custom und myfield nur ein Unterstrich ist!

Abschließend speichern wir die Einstellung über Hinzufügen und müssen auch noch einmal das Set speichern!

Beispiel Feld erstellen

Rufen wir nun die Details eines Produkts auf, so lässt sich ein Wert für das neue Feld hinterlegen.

Beispiel Feld erstellen

Führen wir nun ein Test des Bulk Templates durch, so sehen wir in der Vorschau, dass der Wert des neuen Zusatzfeldes entsprechend übernommen wird.

Zusatzfeld in Bulk Template

dl dt { font-weight: bolder; margin-top: 1rem; } dl dd { padding-left: 2rem; } h2 code { font-size: 32px; } .category--description ul { padding-left: 2rem; } dt code, li... mehr erfahren »
Fenster schließen

Exkurs: Zusatzfelder in Bulk Templates einbinden

In diesem Exkurs erklären wir dir, wie du Zusatzfelder in Bulk Templates nutzen kannst.

Einleitung

Unter den Standard Bulk Templates, die bereits mit SEO Professional vorinstalliert sind, findest du Templates wie Eigenes Zusatzfeld falls vorhanden, ansonsten Kategoriename. Bei diesen Templates handelt es sich um Beispiele, die so nicht direkt eingesetzt werden können, da diese auf individuelle Zusatzfelder aufbauen, die zunächst angelegt werden müssen.

So wird in dem o.g. Beispiel Template exemplarisch die Variable product.customFields.custom_myfield verwendet. Welche Schritte notwendig sind, um diese einzurichten, wird Thema dieses Exkurses sein.

{# HINWEIS: Ersetzen Sie **custom_myfield** durch den technischen Namen Ihres Zusatzfeldes #}
{# NOTE: Replace **custom_myfield** with the technical name of your free text field #}
{% if product.customFields.custom_myfield is defined %}
{{ product.customFields.custom_myfield }}
{% else %}
{{ product.translated.name }}
{% endif %}

Konfiguration der Zusatzfelder öffnen

Die Konfiguration der Zusatzfelder finden Sie unter Einstellungen » System » Zusatzfelder Konfiguration der Zusatzfelder

Set auswählen / neu erstellen

Als nächstes muss entsprechend ein neues Set erstellt werden. Klicken Sie hierzu auf Set anlegen (Es kann hier später natürlich ein beliebiges Set genutzt werden)

Neues Set erstellen

Set und Felder konfigurieren

Schauen wir uns den Namen der oben verwendeten Variable an (custom_myfield), so sehen wir, dass diese mit einem Unterstrich getrennt ist. Der Teil vor dem Unterstrich entspricht dem technischen Namen des Sets. Der Teil nach dem Unterstrich entspricht dem Namen des Zusatzfeldes.

Entsprechend konfigurieren wir das Set wie folgt und klicken anschließend auf Speichern.

Set konfigurieren

Im unteren Bereich findet die Konfiguration der Felder statt. Hier klicken wir entsprechend auf Neues Zusatzfeld.

Neues Zusatzfeld erstellen

Als Konfiguration definieren wir hier die folgenden Werte.
Achtung: Stellen Sie hier sicher, dass zwischen custom und myfield nur ein Unterstrich ist!

Abschließend speichern wir die Einstellung über Hinzufügen und müssen auch noch einmal das Set speichern!

Beispiel Feld erstellen

Rufen wir nun die Details eines Produkts auf, so lässt sich ein Wert für das neue Feld hinterlegen.

Beispiel Feld erstellen

Führen wir nun ein Test des Bulk Templates durch, so sehen wir in der Vorschau, dass der Wert des neuen Zusatzfeldes entsprechend übernommen wird.

Zusatzfeld in Bulk Template